Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter
Netzwerk Positive Schulgestaltung
Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Bildung im Wandel

»Weil es wichtig ist, unsere Kinder auf ein digitales Zeitalter vorzubereiten und dem Wunsch nach Wohlbefinden aller Beteiligten im System gerecht zu werden.

Lernen muss, nein darf nicht quälend sein. Lernen soll Freude machen und Kinder neugierig auf ihre Potentiale und die Welt um sie herum machen.«

Deutschlandweit arbeiten wir als externe Berater:innen in Präsenz und digital mit Schulen zusammen. Unsere Kerngebiete sind die Schulentwicklungsberatung, Führungskräfteberatungen sowie Fortbildungen für das Kollegium im Rahmen von Schulentwicklungstagen. Wir stehen Schulen seit dem Jahr 2007 als enger externer Partner zur Verfügung und haben in dieser Funktion bereits mit über 1.500 Schulen zusammengearbeitet.

Schulentwicklungsberatung
Als externe Schulentwicklungsberater:innen stehen wir Schulleitungsteams bzw. Schulentwicklungsgruppen bei Veränderungsprozessen zur Seite. Wir begleiten Sie unter anderem dabei, Herausforderungen zu meistern, Positive Schulgestaltung an Ihrer Schule zu fördern, die Kommunikation zum Kollegium zu verbessern und am Ball zu bleiben, auch wenn es Widerstände und Hürden gibt. Wir beraten Sie zur Professionalisierung Ihrer Gruppe und unterstützen Sie, Ihre Vorhaben trotz der Hektik des Alltags gelingend umzusetzen. Gerne arbeiten wir auch begleitend mit dem Kollegium im Rahmen von Schulentwicklungstagen an Ihrem Thema.

Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Fortbildungen/Schulentwicklungstage
Wir kommen als TrainerInnen (einzeln oder im Team) an Ihre Schule, um mit Ihnen einen Fortbildungstag oder Workshop zu gestalten. Wir können Kollegien bis zu 200 Personen aus unserem Team heraus bedienen. Sie haben nur einen Ansprechpartner und wir organisieren alle Absprachen in unserem Team – das spart Ihre Zeit und erhöht gleichzeitig die Qualität des Tages, weil wir inhaltlich maximal abgestimmt arbeiten und Ihnen damit ein rundes Programm liefern.

Gerne fungieren wir als objektive Moderatoren für Ihre Themen oder bieten Ihnen eines unserer Themen an. Zu jedem unserer Themen erhalten die Teilnehmenden Begleitunterlagen. 

Eine Auswahl unserer Themen finden Sie hier:
Angebot Fortbildungstage

Ebene des Individuums: 

  • Optimistische Denkstile als Ressource bei Stress und Belastungen
  • Steigerung persönlicher Ressourcen auf Lehrkräfte- und Schüler:innenebene
  • Steigerung der Lernbereitschaft – Verhalten: Wie aus einem »Weg von« ein »Hin zu« wird.

Ebene des Miteinanders:

  • Kooperation steigern, Miteinander verbessern
  • Wertschätzung als Haltung
  • Positive Kommunikation in der Schule etablieren
  • Alle Bereiche der Lehrkräftegesundheit z.B.
Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Beratung von Führungskräften
Führung ist eine Herausforderung und eine Chance für ein gesamtes Team. Deswegen beraten wir schulische Führungskräfte im 1 zu 1 Setting oder in der Leitungsrunde zu Themen der Führung, wie Kommunikation, Kooperation und Umgang mit Widerständen, als auch zur Schulentwicklung. Fragen der Selbstführung finden hier bei Interesse genauso ihren Raum wie Fragen zur Führung Einzelner und eben der gesamten Gruppe. Führungskräften Professionalität in ihrer Rolle und gleichzeitig Wohlbefinden zu vermitteln, das sehen wir als wichtige Aufgabe. Dabei zeigt sich immer wieder, dass schulische Führung auf verschiedenen Ebenen eine besondere Herausforderung ist – der Reflexion dieser Herausforderung nehmen wir uns gerne an und liefern Impulse durch unseren Blick von außen.

Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Teamsupervision
Gerne stehen wir Ihnen in Schleswig-Holstein/Hamburg und alternativ digital für Supervisionen zur Verfügung.

Supervision ist ein elementarer Bestandteil des Lehrerberufes. Der Austausch innerhalb der Gruppe und das Feedback der Supervisoren hilft den Lehrkräften, ihre Professionalität und pädagogische Praxis in der Schule zu reflektieren, sich Ziele für Verbesserungen zu setzen und diese durch die regelmäßigen Austauschtreffen nicht aus den Augen zu verlieren und die eigene Resilienz und Selbstfürsorge im Blick zu halten. Bereits seit Jahren betreuen wir verschiedene Supervisionsgruppen von Lehrkräften – vor Ort und digital.

Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Digitale Fortbildungsreihen
Gerne bieten wir Ihnen eine digitale Fortbildungsreihe zu einem unserer Themen an. Solche digitalen Fortbildungen können beispielsweise das Kollegium am Nachmittag bereichern oder als Abendveranstaltung Impulse geben.

Mit großem Erfolg führen wir beispielsweise digitale Abendveranstaltungen seit Jahren für die GEW durch. Die Mitglieder erhalten für eine Stunde Impulse und Reflexionsaufgaben für die kommende Woche. Durch das wöchentliche Setting wächst eine Gruppe zusammen, die gemeinsam am Thema arbeitet. So kann die Resilienz gestärkt, Selbstfürsorge aktiv gelebt und Stress reduziert werden oder es können Themen der Positiven Schulgestaltung mit der Leichtigkeit der abendlichen Stimmung behandelt werden.

Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Fortbildungsreihe Positive Schulgestaltung
In Präsenz oder online
Unsere Fortbildung zum Buch bieten wir im gesamten deutschen Sprachraum an. In 4 Präsenztagen oder 11 digitalen Terminen á 2 Stunden erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten, Wohlbefinden in Schule zu steigern und somit die Leistungsbereitschaft und Schulqualität zu erhöhen. Sie stärken fast nebenbei das Miteinander und entwickeln Antworten auf die Frage, wie Ihre Schule eine gelingende Gemeinschaft wird oder bleibt.

Die Fortbildungsreihe kombiniert wissenschaftliche Hintergründe mit praxisnahen Alltagsbeispielen. Sie erhalten Impulse, wie Sie Ihre Schule fit für eine Zukunft machen können, in der Heranwachsende gerne lernen und zu lebenslang Lernenden werden, die neugierig auf sich und die Gemeinschaft sind, in der sie leben.

Die Fortbildungsreihe wird in Schleswig-Holstein seit dem Jahr 2020 angeboten und erfreut sich überaus großer Beliebtheit und sehr guter Bewertungen der Teilnehmenden (s. Seite 105).

Lesen Sie hier, wie Teilnehmenden die Fortbildungsreihe gefällt.

Angebote für Schüler und Schülerinnen

Stressmanagement
Schüler:innen der 3./4. Klassen sowie der 9./10. Klassenstufen bieten wir (in Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse, die sämtliche Kosten unserer Honorare trägt und auch die Materialkosten übernimmt) Kurse zum Thema Stressmanagement an. Diese Kurse mit 16 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten sind für Sie als Schule also kostenfrei. Im Kurs lernen die Kinder, über Stress, Belastungen und Überforderungen zu sprechen und für sich Auswege zu suchen. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Selbstkompetenz und bereitet die Heranwachsenden früh darauf vor, Gefühle und Bedürfnisse ernst zu nehmen und für sich zu sorgen und einen gelingenden Umgang mit Stress für sich zu entwickeln.

Wohlbefinden steigern
Ihren SchülerInnen aller Altersgruppen stehen wir innerhalb von Projektwochen oder -tagen zum Thema „Wohlbefinden“ für die Stärkung der eigenen Ressourcen zur Verfügung. Wir beschäftigen uns hier mit Themen wie: Selbstwirksamkeit und Optimismus, Bewusstwerden der eigenen Kompetenzen, Stärken stärken, durch Wohlbefinden aufblühen, soziales Miteinander stärken…

Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter
Positive Schulgestaltung - Qualität durch Wohlbefinden - Thurid Holzrichter

Weil Weiterbildung sich in jedem Alter und in verschiedenen Gebieten lohnt.

Kontaktformular:


    Anfrage für*



    * Pflichtfeld

    Nach oben scrollen